Roulette La Partage von Evolution Gaming

roulette la partage

Casino Selection Roulette-Tisch-Sharing

casino extra
Bonus 350€+100 Freispiele ℹ️
>> Casino Extra
lucky 31
Bonus 131%+100 Freispieleℹ️
>> Lucky 31
dublinbet
Bonus 1000€ ℹ️
>> Dublinbet


Ein Roulette für französische Spieler? Ja, es existiert und es ist das Werk von Publisher Evolution Gaming . Dieses Roulette wird von einem französischsprachigen Croupier durchgeführt, die Regeln selbst sind französisch. Abhängig von den Plattformen, die es anbieten, ist es unter verschiedenen Namen bekannt. Ob Roulette La Partage oder La Partage Francophone genannt, diese Roulettetische sind immer noch recht exklusiv. Sie bleiben das Vorrecht einiger weniger Online-Casino-Plattformen.

Vorstellung des Roulette La Partage

Der Name dieses Spiels mag unpassend erscheinen, aber es ist authentisch französisch. Der Begriff „la partage“ bezieht sich auf eine Regel, die erst seit dem 18. Jahrhundert von den französischen Kasinos ĂĽbernommen wurde. Bei den europäischen Roulettekesseln dieser Einrichtungen gilt eine besondere Einsatzbedingung, wenn der Spieler einen AuĂźeneinsatz tätigt.

Wenn die Kugel auf Feld 0 landet, kann der Spieler die Hälfte seines Einsatzes zurückerhalten . Diese „Geste der Großzügigkeit“ gefiel den benachbarten Kasinos jedoch nicht, weshalb diese Regel eine sehr französische Besonderheit darstellte. Durch das Spielen von Roulette La Partage kann jeder Spieler von der Großzügigkeit dieser Regel profitieren. Evolution Gaming bietet ein sehr französisches Erlebnis.

Die „La Partage“-Regel beim Roulette bietet den Spielern deutliche Vorteile, darunter:

  1. Reduzierung des Casino-Vorteils : Einer der Hauptvorteile der „La Partage“-Regel besteht darin, dass sie den Hausvorteil reduziert. Beim Standard-Europäischen Roulette beträgt der Hausvorteil 2,7 %. Mit der „La Partage“-Regel halbiert sich dieser Vorteil bei Einzel-Chance-Wetten auf 1,35 %. Dies bedeutet, dass Spieler langfristig gesehen statistisch gesehen eher einen größeren Teil ihres Einsatzes behalten.
  2. Nullschutz : Beim Roulette ist es die Null, die dem Casino seinen Vorteil verschafft. Bei der „La Partage“-Regel verlieren Sie nur die Hälfte Ihres Einsatzes, wenn Sie eine Einfach-Chance-Wette platziert haben und die Null erscheint. Dies bietet einen gewissen Schutz vor der gefürchteten Null.
  3. Vereinfachte Strategie : Da Sie wissen, dass Sie die Hälfte Ihres Einsatzes zurückerhalten, wenn die Null fällt, können Sie sich mehr auf Ihre einfachen Quoten-Wettstrategien konzentrieren, ohne sich so viele Gedanken über die Null machen zu müssen.
  4. Bessere Quoten für einfache Quoten : Wenn Sie ein Spieler sind, der Wetten auf einfache Quoten bevorzugt (rot/schwarz, gerade/ungerade, Fehlschuss/Pass), dann ist das Spielen an einem Tisch mit der „La Partage“-Regel die sinnvollste Option für Sie .
  5. Geeignet für vorsichtige Spieler : Für diejenigen, die lieber vorsichtiger und risikoärmer spielen möchten, ist die „La Partage“-Regel ideal. Es ermöglicht Ihnen, Verluste zu minimieren, wenn das Ergebnis nicht zu Ihren Gunsten ausfällt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung für den „La Partage“-Tisch eine fundierte Entscheidung ist, wenn Sie die Wahl zwischen dem Spielen von Standard-Europäischem Roulette oder Roulette mit der „La Partage“-Regel haben und dazu neigen, einfache Quotenwetten zu platzieren.

Roulette La Partage Spielumgebung

Wie bei allen Live-Produktionen von Evolution Gaming kommt es auch bei Roulette La Partage auf die hohe Qualität der Übertragungen an, aber nicht nur das. Das Dekor verleiht der französischen Aura des Spiels ein wenig Würze. Alles ist darauf ausgerichtet, uns an die Casinos der damaligen Zeit zu erinnern. Zusammen mit dem Namen des Spiels und seinen Regeln verleiht dieses Detail dem Spiel ein wenig mehr Authentizität.

Um es genauer zu sagen: Rumänisches Evolution Gaming geht sogar so weit, französischsprachige Croupiers mit der Durchführung der Spiele zu beschäftigen. Auf der Benutzeroberfläche sind die Beschriftungen auf Französisch. Die bekannte Ergonomie dieses Elements des Live-Casinos geht jedoch nicht verloren. Die Navigation bleibt einfach, die Funktionalitäten zugänglich. Wie bei jedem Spiel mit Selbstachtung sind Statistiken verfügbar. Live-Chat ist genauso gut.

Höhe der Einsätze und Öffnungszeiten

Die Einsätze von Roulette La Partage wurden so konzipiert, dass sie eine breite Palette von Spielern ansprechen, vom vorsichtigen Spieler bis hin zu den großen Wettenden.

So beginnt der Mindesteinsatz bei 1 € und der Höchstbetrag liegt bei 20.000 €. Was die Öffnungszeiten betrifft, so sind die Roulette La Partage-Tische von Evolution Gaming nur abends von 15 Uhr bis 6 Uhr mitteleuropäischer Zeit geöffnet.

Die Akkreditierungsstellen fĂĽr Live-Spiele von Evolution Gaming:

Division of Gaming Enforcement New Jersey (USA), United Kingdom Gambling Commission, Alderney Gambling Control Commission, Malta Gaming Authority, Agenzia delle Dogane e dei Monopoli (Italien), Dirección General de Ordenación del Juego (Spanien), Pennsylvania Gaming Control Board (USA), Belgium Gaming Commission, Rumänien National Gambling Office Gaming Policy and Enforcement Zweigniederlassung (Kanada), Aufsichtsinspektion für Lotterien und Glücksspiele in Lettland (Lettland).

Häufig gestellte Fragen Live-Tisch „Roulette la Partage“

Was ist das Besondere am Roulettetisch La Partage von Evolution Gaming?

Wenn die Kugel auf dem grünen Feld 0 landet, kann der Spieler die Hälfte seines Einsatzes zurückerhalten! Dies verschafft dem Spieler einen leichten Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Spieltisch, an dem er seinen gesamten Einsatz verliert!

Was sind die Mindest- und Höchsteinsätze für diesen Evolution Gaming-Tisch?

Mindesteinsätze beginnen bei 20 Cent, maximale Limits sind £1000 je nach Online-Casino auf volle Zahlen

Was ist die „La Partage“-Regel beim Roulette?

Die „La Partage“-Regel gilt hauptsächlich für französisches Roulette. Wenn der Spieler auf eine einfache Chance setzt (rot/schwarz, gerade/ungerade, Fehlschuss/Pass) und der Ball bei Null stehen bleibt, wird die Wette „geteilt“, d. h. der Spieler erhält die Hälfte seines ursprünglichen Einsatzes zurück.

Wie wirkt sich die „La Partage“-Regel auf den Casino-Vorteil aus?

„La Partage“ halbiert den Hausvorteil bei Wetten mit Einzelquoten, von 2,7 % auf 1,35 % beim europäischen Roulette.

Bieten alle Casinos die „La Partage“-Regel an?

Nein, nicht alle Casinos bieten diese Regel an. Dies ist in erster Linie eine Funktion des französischen Roulettes, obwohl einige Online-Casinos es möglicherweise beim europäischen Roulette anbieten.

Kann ich „La Partage“ mit anderen Roulette-Strategien kombinieren?

Ja, Sie können „La Partage“ mit anderen Wettstrategien kombinieren. Bedenken Sie jedoch, dass trotz des reduzierten Hausvorteils kein System einen langfristigen Gewinn garantiert.

Ist der Mindest- oder Höchsteinsatz von der „La Partage“-Regel betroffen?

Nein, die „La Partage“-Regel hat keinen Einfluss auf die Wettlimits. Diese Limits hängen vom jeweiligen Casino oder Roulettetisch ab.


Beste Evolution Gaming Spiele


Schreibe einen Kommentar