Multiplay Blackjack Pragmatic Live

Alles ĂĽber Multiplay Blackjack Pragmatic Live

Viele von uns kennen Pragmatic Live als einen der besten Anbieter von Live-Spielen. Die Pragmatic Play Live Casino Software mag zwar erst Anfang 2019 auf den Markt gekommen sein, bietet aber bereits jetzt eine vielfältige und spannende Spielothek. Neben Roulette, Sic Bo, Baccarat … bietet dieser Profi auch Live-Tische, die dem Blackjack gewidmet sind, in seinem Katalog an. Allerdings haben wir das MultiPlay Blackjack, bei dem eine unbegrenzte Anzahl von Spielern dieselbe Hand spielen kann und das ĂĽber 7 optionale Nebenwetten verfĂĽgt, um die Sache ein wenig aufzupeppen. Um mehr ĂĽber dieses Spiel zu erfahren, folgen Sie unserer Rezension dieser Blackjack-Reihe.

Eigenschaften von MultiPlay Blackjack

Bevor Sie direkt loslegen, finden Sie zunächst diese Liste mit den wichtigsten Merkmalen von Multiplay BlackJack. Zunächst einmal wird das Spiel mit 8 Sätzen von 52 Spielkarten gespielt. Zweitens verwendet Multiplay Blackjack einen manuellen Ausgabeschuh, der ausgetauscht wird, wenn etwa vier Spiele ausgegeben wurden. Das Spiel richtet sich nach den geltenden Vegas-Regeln, aus denen der Dealer zwei Karten nimmt. Nach den ersten beiden Karten der Spieler ist eine vorzeitige Auszahlungsoption verfügbar. Letztendlich lieben wir an Multiplay Blackjack vor allem die Tatsache, dass es sieben Nebenwetten anbietet.

Wie spielt man MultiPlay BlackJack

Das Ziel beim Multiplay Blackjack ist es, das Blatt des Croupiers zu schlagen, indem man entweder sein Blatt bricht oder ein Blatt hat, das einen höheren Wert hat als das eigene.

Blackjack ist das höchstmögliche Blatt und besteht aus einer Karte mit der Nummer 10 und einem Ass.

Danach sollten Sie wissen, dass der Spieler die ursprüngliche Wette auf der Hauptwettposition platzieren muss. Und es können bis zu sieben optionale Nebenwetten platziert werden. Sie können jedoch so viele Wetten platzieren, wie Sie möchten. Übrigens gibt es die Möglichkeit, eine Wette auf alle Nebenwetten zu platzieren, wenn Sie das bevorzugen.

Wenn die Einsatzzeit vorbei ist, teilt der Gastgeber eine offene Karte an die Position des Spielers und eine weitere an die Position des Gebers aus. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, wird die Karte des Spielers in einen Kartenhalter in der Tischmitte geschoben. Der Dealer teilt eine zweite offene Karte fĂĽr den Teilnehmer und eine weitere verdeckte Karte fĂĽr ihn aus.

In diesem Fall kann jeder Spieler eine der folgenden Entscheidungen treffen:

  • „take early ash out“, das ist ein Wert, der vom Computer per Hand vorgegeben wird und er bietet Ihnen die Möglichkeit, zu nehmen oder weiterzuspielen.
  • Wenn Sie einen „Cash Out“ erzielen, wird die Runde beendet, obwohl die parallelen Wetten im Spiel bleiben, bis der Dealer seine Hand beendet hat.
  • Wenn der Wettende weitergespielt hat, kann er wählen, ob er eine weitere Karte nimmt, stehen bleibt, eine Hand teilt, wenn diese ein Paar enthält, oder den Haupteinsatz verdoppelt und eine weitere Karte nimmt.
  • Sobald alle Teilnehmer einen „Bust“ oder „Stand“ haben, spielt der Gastgeber seine Karten aus.

Der Dealer zieht eine Karte bis 16 und kann natĂĽrlich auch bankrott gehen.

MultiPlay Blackjack und die sieben optionalen Nebenwetten

Zunächst gibt es die perfekten Paare des Dealers. Bei dieser Wette geht es darum, mit den ersten beiden Karten des Dealers ein Paar zu bilden. Zweitens haben wir die perfekten Paare des Spielers, dies ist eine Wette darauf, dass die ersten beiden Karten des Spielers ein Paar ergeben. Drittens ist Lucky Ladies eine Wette, die darauf beruht, dass der Spieler die Königinnen oder insgesamt 20 in den ersten beiden Karten des Spielers erhält. Viertens gibt es die GlĂĽckswette, sie wird gespielt, wenn die ersten beiden Karten des Spielers und die offene Karte des Dealers gleich 19 oder höher sind. FĂĽnftens ist „Buster“ eine Wette, die stattfindet, wenn der Croupier platzt, je mehr Karten, desto höher die Auszahlung. Sechstens besteht die Top-3-Wette aus einer gewonnenen Wette, wenn die Karten des Croupiers und der Spieler einen Dreier oder einen QuintĂ© Flush bilden. Siebtens: Die Wette 21 + 3 wird gespielt, wenn die Karten des Dealers und der Spieler ein Pokerblatt mit drei Karten bilden.

Welche Strategie sollte man anwenden, um MultiPlay Blackjack richtig zu spielen?

Es gibt wirklich eine Strategie, um Blackjack zu spielen, und diese gut dokumentierte Strategie ist als Grundstrategie bekannt. Es gibt verschiedene Versionen, in diesem Fall sollten Sie darauf achten, dass Sie die Version verwenden, die der Blackjack-Version entspricht, die Sie spielen. Dies garantiert jedoch nicht, dass Sie gewinnen werden, sondern stellt sicher, dass Sie das Spiel auf die logisch optimale Weise mit einer hohen Erfolgschance spielen.